Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Wir suchen eine Küchenhilfe!!!

 


 

Familie Weinzierl vom Ziegenhof Glück, Adlwang

stellt sich vor:

Unser BIO- ZIEGENHOF liegt eingebettet zwischen Wiesen und Feldern, sanft angeschmiegt an einem grünen Hang, etwas oberhalb von Adlwang.

Seit 2000 leben auf unseren Hof Ziegen. Die hohe Intelligenz dieser Tiere, ihr sensibler Charakter und die Bekömmlichkeit der Milch fasziniert uns immer wieder und so wurde aus unserer Hobbyziege derzeit ca. 50 Milchziegen und ein paar Jungtiere.

Die Milch wird zur Gänze in unserer hofeigenen Käserei zu den verschiedensten Käsespezialitäten und Joghurt verarbeitet.

Wir sind ein BIO AUSTRIA Betrieb. Das bedeutet BIOLOGISCH und REGIONAL. Unsere Ziegen haben das ganze Jahr über Tag und Nacht Zugang zur Weide. Das Futter der Tiere (Heu und Getreide) kommt zum größten Teil vom eigenen Betrieb.

Alle Zutaten die wir für die Käse und Joghurtbereitung benötige werden ausschließlich in Bioqualität und so regional wie möglich zugekauft.

Kräuter: österr. Bergkräuter Hirschbach und Sonnentor Kräuter

Sonnenblumenöl: Viertelmayr Bianca aus Seitenstetten

Bei der Verpackung achten wir, so weit wie möglich Glas zu verwenden.

Das besonders schöne an unserer Betriebsform ist, dass wir vom Grund und Boden, dem Futter der Tiere, über die Ziegen, der Verarbeitung der Milch, bis hin zu den Menschen für die wir unsere Nahrungsmittel erzeugen alles mitgestallten und miterleben dürfen.

Der direkte Kontakt zu unseren Mitmenschen liegt uns sehr am Herzen. Es ist für uns eine große Bereicherung zu wissen wer unsere Produkte genießt.

Bildergalerie

Willkommen im BioBauernladen Kremstal!

Schön, dass Sie auf unserer Webseite vorbeischauen. Persönlich sind wir montags bis freitags 8 -18 Uhr und samstags 8 - 12:30 Uhr im BioBauernladen für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom BioBauernladen Kremstal

 

Was gibts Neues...

Besuchen Sie uns auf Facebook !

 


Unser Speiseplan:

Druckversion


501,50 € aus unserem Kleingeld-Spendenglas sichern den Mittagstisch für Schulkinder im Südsudan.

Der BioBauernladen sorgt mit seinem Mittagstisch für ausgezeichnete Ernährung. Mit der Unterstützungsaktion sorgen unsere Kunden auch dafür, dass Tausende Kilometer südlich Schulkindern im Südsudan ein Mittagstisch zur Verfügung gestellt werden kann.

501,50 Euro wurden gesammelt und dieses Geld fließt in die Schulküche im Projektgebiet. Das bedeutet für die Schulkinder im Süd-Sudan eine gesicherte Mahlzeit am Tag, damit sie auch lernfähig sind und keine Mangelerkrankungen erleiden.

Das Team von MiakWadang dankt für die jetzt schon langjährige Beziehung mit dem BioBauernladen!

Lesen Sie weiter im Miak-Wadang-Blogauf unserer Webseite oder auf der Homepage von Miak-Wadang.


Ein neuer Bericht "unserer" Triathletin Dominique Lothaller vom Apfelland-Triathlon am Stubenbergsee

Dominique LothallerDominique Lothaller

Das Training für die Saison läuft super, im letzten Trainingszyklus mit ganz viel Spaß knapp 23.000 hm am Renner, MTB und mit den Laufschuhen gesammelt, aber ein bisschen langweilig ist dem Kopf schon, der braucht mal einen Bewerb, vor allem wo Venetien durch den Rennabbruch ja sozusagen eine unvollendete Symphonie war. 

Also ganz spontan an den Start beim Apfelland-Triathlon, war das doch letztes Jahr sooo ein netter Bewerb!! Mich 2 Tage vorher für eine Mitteldistanz zu entscheiden und am Tag des Rennens nachzumelden war eine Premiere, da bin ich doch eigentlich ein Planer und nicht sehr spontan, was meinen Rennkalender betrifft, vor allem, wenn es um mehr als einen kleinen Laufbewerb in der Umgebung geht... weiter lesen!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?