Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neues vom Biohof Tragler in Schlierbach - Eierlieferanten im BioBauernladen

Hahn und Henne! Die Biobauern und Biobäuerinnen in Österreich haben entschieden, dass künftig alle Bio-Eintagsküken überleben.

Huhn SandyHuhn SandyDaher werden nun auch die Brüder unserer Biohennen artgerecht aufgezogen. Dafür haben wir auf unserem Hof auf eine neue Rasse umgestellt: das Zweinutzungshuhn „Sandy“.


Die langsam wachsenden Hähne werden auf Biohöfen in Oberösterreich artgerecht aufgezogen. Die Aufzucht mit Biofutter und Auslauf müssen alle Bioeierbetriebe finanziell unterstützen.

Weizenkeimlinge im Futter: Frisch und 100% bio
Der Geschmack unserer Bioeier bleibt weiterhin etwas Besonderes. Denn auch Sandy bekommt täglich frische Weizenkeimlinge zu fressen. In den vergangenen 5 Jahren haben wir viel in das Futter für unsere Hennen investiert. Daher können wir garantieren, dass das Futter 100% bio und reich an Vitaminen und wertvollen Enzymen ist. Die Tiere picken die Keimlinge sehr gern, können sie leicht verdauen und bleiben dadurch gesund. Das sieht man an ihrem schönen Federkleid. Übrigens: Das Federkleid von Sandy ist weiß, und ihre Eier sind cremefarben.

Hühner im Wintergarten

Seit Beginn des Jahres gilt wegen der Vogelgrippegefahr in ganz Österreich die Stallhaltepflicht für GefTraglers Hühner m WintergartenTraglers Hühner m Wintergartenlügel. Unsere Hennen können im Moment aufgrund des vielen Schnees auf ihren Auslauf ins Freie gerne verzichten. Denn Hühnern macht zwar die Kälte wenig aus, aber Schnee mögen sie gar nicht gern. Damit sie es im Stall gut haben, streuen wir täglich frisches Stroh, Hobelspäne und Weizenkörner ein, damit sie in der trockenen Einstreu scharren können. Im 100m² großen Wintergarten schnappen sie Frischluft und strecken ihre Federn in die Sonne. So überbrücken sie die Zeit, bis der Schnee schmilzt. Der Frühling kommt ganz bestimmt wieder. Und die Stallhalteverpflichtung geht dann - hoffentlich. Denn Einsperren ist keine Dauerlösung. Tiere brauchen Bewegung im Freien, um fit zu bleiben. So wie wir auch.

Mit lieben Grüßen,
Familie Tragler, SchlierbachFamilie Tragler aus SchlierbachFamilie Tragler aus Schlierbach

 

 

 

 

 

Druckversion als PDF

Link zum Standard-Artikel über Familie Tragler und das aktuelle Thema Stallpflicht für Geflügel.

Willkommen im BioBauernladen Kremstal!

Schön, dass Sie auf unserer Webseite vorbeischauen. Persönlich sind wir montags bis freitags 8 -18 Uhr und samstags 8 - 12:30 Uhr im BioBauernladen für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom BioBauernladen Kremstal

 

Was gibts Neues...

Besuchen Sie uns auf Facebook !

 


Unser aktueller Menüplan:

Druckversion


EU-Studie beleuchtet Vorteile von Bioprodukten für die menschliche Gesundheit.

Dr. Herbert Bronnenmayer aus Micheldorf hat uns auf ein interessantes Dokument aufmerksam gemacht: eine aktuelle EU-Studie über die positiven Auswirkungen von ökologischen Produkten. Sie finden darin auch Links zu weiterführenden Informationen. Lesen Sie mehr dazu in seinem Blog.

Und natürlich Informationen zum Hilfsprojekt Miak-Wadang für den Südsudan, für das sich Dr. Bronnenmayer einsetzt!