Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulausspeisung für 126 Kinder im Südsudan

Schulausspeisung im Südsudan dank Ihrer Spenden

Veröffentlicht am 28.02.2017

Bei der Planungsreise im April 2016 haben wir im niedergebrannten Dorf mit der Dorfgemeinschaft eine Sitzung abgehalten. Die offene Frage war: Was ist der nächste Schritt? Schnell war klar: Damit alle Familien zurückkommen können muss für die Kinder wieder eine Schule aufgebaut werden.

Beschlossen wurde die Arbeitsleistung der Dorfgemeinschaft und die Materialfinanzierung von MiakWadang.

Innerhalb von 8 Wochen waren 4 Klassengebäude errichtet, 4 Lehrer gefunden, 3 Frauen für die Schulausspeisung verpflichtet und 126 Kinder registriert.

Vor Weihnachten gab es die ersten Zeugnisse und viel Freude und Stolz bei den Eltern, die selbst erst aus dem Flüchtlingslager kommend mit dem Wiederaufbau beschäftigt waren.

 

Danke an die Spender im Biobauernladen! Sie sind mitbeteiligt, dass Schulausspeisung erfolgen kann!